Führungen

Mit der Führung durch das Gerichtsmuseum erleben Sie eine spannende Reise durch die Gerichtsbarkeiten der vergangenen Jahrhunderte. Vom Femegericht des Mittelalters über einen Karzer bis zur Arbeitswelt bei Gericht des 20. Jahrhunderts gibt es viel zu entdecken, Schauriges und Heiteres.

Führungszeiten 2023:

Regelmäßig alle 14 Tage freitags. Treffpunkt immer um 16 Uhr vor dem Amtsgericht im Ohle 6, Bad Fredeburg.

17.02. / 03.03. / 17.03. / 31.03.2023 usw.

Zusätzliche Gruppenführungen (ab drei Personen) können vereinbart werden und finden werktags ab 16 Uhr und an Wochenenden (Sa./So.) statt.

Zwischen Anmeldung und Führung sind aus organisatorischen Gründen mind. 2 Tage erforderlich.

Anmeldung bitte mit Kontaktformular…

oder E-Mail: verein@gerichtsmuseum.de

oder telefonisch: 02974-900 222 (Josef Raulf) oder 02974-7005 (Dagmar Sträter-Müller)

Die Räume des Gerichtsmuseums befinden sich im Obergeschoss des Amtsgerichtes und können nur über eine Treppe erreicht werden. Treffpunkt ist immer vor dem Amtsgerichtsgebäude “Im Ohle 6, Bad Fredeburg”.


Weitere Hinweise:
Die Führung ist auf 12 Personen beschränkt und kostenlos. Bei größeren Gruppen sind auch zwei Führungen zeitversetzt möglich.
Spenden werden gerne angenommen. Bitte melden Sie sich an und haben Sie Verständnis dafür, dass Hunde nicht erlaubt sind.

Corona-Schutzmaßnahmen:
Es gelten die zum Zeitpunkt der Führung gültigen rechtlichen Regelungen zur Verhinderung und Verbreitung des Corona-Virus. Die Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) sowie weitere Informationen und Vorschriften in der jeweils aktuellen Fassung finden Sie im Landesportal unter www.land.nrw/corona.